piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Musikpädagogik

    Sambaband

    Samba ist Lebensfreude pur. Wer einmal eine Samba erlebt hat, weiß, dass ihre pulsierenden Rhythmen unmittelbar den ganzen Körper erfassen und zum Mitschwingen einladen. Die Sambaband gibt den Studierenden die Möglichkeit, Teil dieses Erlebnisses zu werden. Der große Vorteil der Samba liegt in der Vielfalt der Instrumente und ihren spieltechnischen Anforderungen. So können auch Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse sofort mitspielen und ambitionierte Sambistas werden die Herausforderungen finden, die sie suchen. Beim Erarbeiten einfacher Arrangements werden zunächst die Instrumente und die jeweiligen Spieltechniken kennengelernt und gleichzeitig die Grundlagen für die Interpretation einer traditionellen Samba-Batucada oder eines modernen Samba-Reggae gelegt.

    Die Übung findet an zwei Samstagen im laufe des Semesters statt.

    Bitte um Anmeldung über WueStudy.

    Leitung: Daniel Nölp