Intern
Institut für Musikforschung

Willkommen auf den Seiten des Instituts für Musikforschung

Das Seminar "Musikgeschichte 1950 bis heute" findet ab jetzt im Atelier Klangforschung, Hubland Nord Emil-Hilb-Weg 23, donnerstags morgens von 9.15h bis 10.45h statt. Das dazugehörige Kolloquium (Ltg. Markus Volk) schließt sich am gleichen Ort an von 12.15h bis 13.45h.

Das Seminar "Digitale Welten" (Ungeheuer) beginnt entgegen der Ankündigung auf sb@home doch schon am Montag, den 23.10.17.

Exportmodule der EEV/VK für die Ethnomusikologie WS 2017/18 (PDF)

Semesterfrühstück für alle: Raum 113 unseres Instituts (Domerschulstraße 13). 10 Uhr c.t. Mi 18. Oktober 2017

Schuberts Winterreise mit J. Prégardien und G. Oppitz: 29.10., 17.00 Uhr im Toscana-Saal. Einführung 15.30 Uhr

Londoner Klavierbautechnik: Tafelklavier von M. und P. Meijer, Amsterdam 1780. – Neuzugang Studiensammlung 9/17

2017: Wagner-Briefausgabe Bd. 25 (hg. von A. Steinsiek): Briefe des Jahres 1873, Krisenjahr mit Hausbau.

Intercultural Music Studies vol. 21: Music in China Today. Ancient Traditions, Contemporary Trends.

"Corpus monodicum " Bd. 1 (2017): E. S.Hild: Tropen zu den Antiphonen der Messe aus Quellen französischer Herkunft.

Erstsemesterinformation der FSI (Fachschaftsinitiative) Musikforschung: 10 Uhr c.t. Fr 13. Oktober 2017, click the pic!

Gefangenschaft Freiheit Kunst: Klangkartei-konzert mit dem Daidalos Guitar Duo am 2. 10., 19.00, Arte Noah: Lachenmann u.a.

Kontakt

Institut für Musikforschung
Domerschulstraße 13
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-82828
Fax: +49 931 31-82830
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Domerschulstraße 13