Angebot

Die Fachschaftsinitiative bietet regelmäßig Beratungen rund ums Studium am Institut für Musikforschung an. Zudem wirkt sie durch die Organisation von musikbezogenen "Ausflügen" und geselligen Anlässen aktiv am Institutslebens mit.

Besucht auch die Unterkategorien "Stammtisch", "Institutskolloquium" und "Jam-Session"!

Sommerfest

Das Sommersemester neigt sich schon wieder dem Ende zu und das möchten wir mit allen Angehörigen unseres Institutes beim klassischen Sommerfest am Donnerstag, den 20. Juli 2017 ab 20 Uhr im Innenhof unseres Institutes feiern.

Neben musikalischen Beiträgen können gegen ein geringes Entgelt auch Gegrilltes (Bratwürste und Gemüse), Brötchen, Bier und alkoholfreie Getränke genossen werden. Wer Extra-Wünsche hat, kann sich gern selbst etwas mitbringen - wir passen aber gern drauf auf und retten es vor dem Verbrennen ;). Wir würden uns sehr über den ein oder anderen Beitrag zum Buffet freuen, etwa einen Salat, Aufstrich oder Kuchen.

Gerne nehmen wir noch Auftrittswünsche per Mail (fsi.musikforschung@gmail.com) entgegen. Und wer spontan Lust zum Musikmachen bekommt, ist natürlich auch herzlich eingeladen, zum Instrument zu greifen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf einen musikalisch-fröhlichen Sommerabend, zu dem wir alle Studierenden, Dozierenden und Mitarbeiter unseres Institutes herzlich einladen!


Studierendenkonzert SoundTrek

Wir möchten alle Angehörigen unseres Instituts sehr herzlich zum diessemestrigen Studierendenkonzert SoundTrek einladen, das am Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 19 Uhr im Toscanasaal der Residenz stattfinden wird.

Auch in diesem Semester haben uns die unterschiedlichsten Anmeldungen erreicht, sodass wir ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm versprechen können. Es werden Werke von Bach, Schumann, Bartók, Hamary und vielen mehr dargeboten.

Die Fachschaftsinitiative Musikforschung freut sich über ein bunt gemischtes Publikum aus Dozierenden und Studierenden der Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Ethnomusikologie und weiteren interessierten Zuhörern!

Der Eintritt ist frei.


Erstsemesterinformation der FSI

Liebe künftige Kommilitonen,

Am Montag, den 24. April 2017 möchten wir allen Bachelor- und Master-Erstsemestern der Musikpädagogik und Musikwissenschaft die Möglichkeit bieten, mehr über die beiden Studienfächer und den Studienalltag in Würzburg zu erfahren. Dabei könnt ihr auch schon mal eure neuen Kommilitonen kennenlernen. Wir führen euch durch unser Institut und weitere wichtige Räumlichkeiten. Außerdem beantworten wir euch natürlich eure Fragen. Treffpunkt ist um 10:15 Raum 113 im Institut für Musikforschung, Domerschulstraße 13 (Treppe hoch, erster Stock links).

Die FSI MuFo freut sich auf euch!

Semesterfrühstück

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

die Semesterferien sind bald vorbei – doch kein Grund zur Trauer:

Denn mit dem Beginn des neuen Semesters treffen wir uns natürlich wieder zum gemeinsamen Frühstück, das diesmal am Mittwoch, den 26. April 2017 um 10 Uhr c.t. im Raum 113 der Domerschulstr. 13 stattfinden wird.

Mit dabei sind eure alten und neuen Mitstudierenden, die Dozierenden unseres Instituts und wie immer auch alles, was zu einem guten Frühstück gehört: verschiedene Leckereien, Kaffee und andere Getränke.

Bis bald,
eure FSI


Studierendenkonzert SoundTrek

Liebe Freunde der Musik,

es ist wieder soweit und wir laden euch zum SoundTrek ein.

Wann: Mittwoch, den 25.01.17 um 19.00 Uhr
Wo: Toskanasaal, Residenz Würzburg
Anmeldung bis: Montag, den 18.01.17
Wie: Schreibt eine Mail an folgende Adresse: mupaed.info@uni-wuerzburg.de mit Titel, Komponist und Dauer der Stücke.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge und ein gutgelauntes Publikum.

Liebe Grüße
Eure Fachschaftsinitiative Institut für Musikforschung


Alle Jahre wieder...

...feiert das Institut für Musikforschung mit all seinen Mitarbeitern, Dozierenden und Studierenden schon vor dem eigentlichen Weihnachtsfest. Am Montag, den 19. Dezember 2016, wollen wir zu diesem Anlass ab 19.30 Uhr mit Glühwein und Gebäck gemeinsam einen gemütlichen Abend in Raum 113 des Instituts verbringen.

Alle sind herzlich eingeladen, dem Buffet Gebäck oder Kuchen beizusteuern und/oder einen Programmpunkt der Weihnachtsfeier zu gestalten. Das kann ein musikalischer Beitrag der unterschiedlichsten (nicht zwingend weihnachtlichen!) Art, eine Dichterlesung oder irgendetwas anderes Kreatives sein. Zur besseren Planung möchten wir alle, die etwas beitragen möchten, bitten, dies vorher per Mail (fsi.musikforschung@gmail.com) bei uns anzumelden.

Da wir (noch) nicht alle Tassen im Schrank haben, sich aus diesen aber Glühwein oder Kinderpunsch viel angenehmer als aus biologisch nicht abbaubaren Plastikbechern trinken lässt, möchten wir Sie/euch bitten, selbst eine Tasse zum eigenen Genuss mitzubringen.

Wir freuen uns auf Ihr und euer Kommen!

FSI Musikforschung


Institutskolloquium

An dieser Stelle sei noch einmal auf das wöchentlich stattfindende Institutskolloquium hingewiesen. Nähere Informationen zu den Themen findet ihr hier.