piwik-script

Intern
    Institut für Musikforschung

    (Auto-)Historiographie der Wiener Schule. Fünf Seminare zum 65. Geburtstag von Martin Zenck

    Markus Böggemann: Kunst aufräumen. Schönbergs historischer Ordnungssinn

    Hansjörg Ewert: Autoanalyse als Autohistoriographie

    Christian Lemmerich: Autohistoriographie als Selbstvergewisserung der Versprengten. Schönbergs "Berliner Schule"

    Konstantin Voigt: Aufgelöst, verbogen und negiert? Historiographische Prämissen der Analyse atonaler Versvertonungen am Beispiel von Schönbergs op. 15

    Oliver Wiener: Zwischen Chiffre und Souvenir. Ein intertextuelles Netz um Weberns Symphonie op. 21

    Der Studientag beginnt am 22.10.2010 um 9:00 und wird am gleichen Tag gegen 18:00 mit Musik ausklingen.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für Musikforschung
    Domerschulstraße 13
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82828
    Fax: +49 931 31-82830
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Domerschulstraße 13
    Domerschulstraße 13