Lisa Herrmann

Lisa Herrmann, geboren 1989 in Marktheidenfeld, studierte Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Ethnomusikologie an der Universität Würzburg. Nach ihren Masterabschlüssen im Sommersemester 2014 war sie mit Lehraufträgen am Institut für Musikforschung und ab Juli 2015 zudem als Koordinatorin des internationalen Masterstudiengangs "Central European Culture" an der Universität Würzburg tätig. Mit dem Wintersemester 2015/2016 begann sie im English Language Programme der Universität Würzburg zu unterrichten, was sie bis heute in Form von Lehraufträgen weiterführt. Seit April 2016 hat sie die Assistentenstelle für Ethnomusikologie am Institut für Musikforschung in Würzburg inne. Parallel arbeitet sie seit dem Sommersemester 2015 an ihrem Dissertationsprojekt mit dem Arbeitstitel Interkulturelle Kommunikation in der Mission. Musik als „Werkzeug“ deutschsprachiger Jesuiten in Südindien vom Ende des 17. Jahrhunderts bis zur Ausweisung 1759.


Lisa Herrmann
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Institut für Musikforschung
Lehrstuhl für Ethnomusikologie
Domerschulstraße 13, 97070 Würzburg
Tel.: (+49) 931 31-88286
E-Mail: lisa.herrmann@uni-wuerzburg.de