piwik-script

Deutsch Intern
    Institut für Musikforschung

    Texte für das Forum für Musikforschung

    Die Texte dieses Download-Repositoriums stehen den Mitgliedern des Würzburger Forums für Musikforschung zur Verfügung. Sie sind (wenn nicht anders angegeben) verschlüsselt und nur nach Passworteingabe lesbar.

    • Mantras - Das Performative der Wiederholung als transformative Kraft Max Peter Baumann: Diskussionsskizze zum Thema Wiederholung am 24. Juni 2009.
    • Webern und Nicht-Wiederholung: Beitrag zum Diskussionsthema Wiederholung. Martin Zenck: Fasslichkeit durch Redundanz oder durch Nicht-Wiederholung. Einmaligkeit in der musikalischen Sprache Anton Weberns. Vortrag vom Studientag Atonalität und Wiederholung, Januar 2009, Universität Erlangen.
    • Echo und Narziss: Beethoven, Schönberg, Derrida Beitrag zum Diskussionsthema Wiederholung: Martin Zenck: Wiederholung mit Ohr und Blick auf Beethoven (Op. 109, 110), Schönberg (op. 11) und auf Derrida’s Lektüre des Mythos von Echo und Narziss.
    • Similitudo dissimilis Andreas Haug: Similitudo dissimilis: Wiederholung als Äquivalenzrelation. Diskussionsbeitrag zum 8. Juli 2009. (Passwortschutz, Kontakt: Andreas Haug.)
    • Improvisation und Mittelalterliche Musik Referenztext zum Diskussionsbeitrag "Similitudo dissimilis": "Improvisation und mittelalterliche Musik: 1983-2008", in: Basler Jahrbuch für Historische Musikpraxis 2008, S. 25–33. (Passwortschutz).
    • "Wiederholung" und "Passage" Martin Zenck: Vorstellung des Buchs "Passagen. Theorien des Übergangs in Musik und anderen Kunstformen", hrsg. von Christian Utz und Martin Zenck, Saarbrücken (PFAU) 2009 (= musik.theorien der gegenwart Bd. 3); als Anregung für eine begriffliche/metaphorische Erweiterung des Diskussionsfeldes zum Thema "Wiederholung". Passwortschutz; Passwort erfragbar bei Andreas Haug.
    • Wiederholung bricht ihm die Spitze ab Konstantin Voigt: Vortrag zu Wiederholung und Nicht-Wiederholung bei Schönberg und Webern (Wintersemester 2009/10) [kein Passwort benötigt]