piwik-script

Deutsch Intern
    Institut für Musikforschung

    Texte für das Forum für Musikforschung

    Die Texte dieses Download-Repositoriums stehen den Mitgliedern des Würzburger Forums für Musikforschung zur Verfügung. Sie sind (wenn nicht anders angegeben) verschlüsselt und nur nach Passworteingabe lesbar.

    • Mantras - Das Performative der Wiederholung als transformative Kraft Max Peter Baumann: Diskussionsskizze zum Thema Wiederholung am 24. Juni 2009.
    • Webern und Nicht-Wiederholung: Beitrag zum Diskussionsthema Wiederholung. Martin Zenck: Fasslichkeit durch Redundanz oder durch Nicht-Wiederholung. Einmaligkeit in der musikalischen Sprache Anton Weberns. Vortrag vom Studientag Atonalität und Wiederholung, Januar 2009, Universität Erlangen.
    • Echo und Narziss: Beethoven, Schönberg, Derrida Beitrag zum Diskussionsthema Wiederholung: Martin Zenck: Wiederholung mit Ohr und Blick auf Beethoven (Op. 109, 110), Schönberg (op. 11) und auf Derrida’s Lektüre des Mythos von Echo und Narziss.
    • Similitudo dissimilis Andreas Haug: Similitudo dissimilis: Wiederholung als Äquivalenzrelation. Diskussionsbeitrag zum 8. Juli 2009. (Passwortschutz, Kontakt: Andreas Haug.)
    • Improvisation und Mittelalterliche Musik Referenztext zum Diskussionsbeitrag "Similitudo dissimilis": "Improvisation und mittelalterliche Musik: 1983-2008", in: Basler Jahrbuch für Historische Musikpraxis 2008, S. 25–33. (Passwortschutz).
    • "Wiederholung" und "Passage" Martin Zenck: Vorstellung des Buchs "Passagen. Theorien des Übergangs in Musik und anderen Kunstformen", hrsg. von Christian Utz und Martin Zenck, Saarbrücken (PFAU) 2009 (= musik.theorien der gegenwart Bd. 3); als Anregung für eine begriffliche/metaphorische Erweiterung des Diskussionsfeldes zum Thema "Wiederholung". Passwortschutz; Passwort erfragbar bei Andreas Haug.
    • Wiederholung bricht ihm die Spitze ab Konstantin Voigt: Vortrag zu Wiederholung und Nicht-Wiederholung bei Schönberg und Webern (Wintersemester 2009/10) [kein Passwort benötigt]

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Institut für Musikforschung
    Domerschulstraße 13
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-82828
    Fax: +49 931 31-82830
    Email

    Find Contact